Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Allen Lieferungen und Leistungen von SP-DIRECT in Erfüllung von Aufträgen, die der Kunde nicht im Zusammenhang mit seiner gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit erteilt hat, liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von SP-DIRECT; dies gilt auch für eine Abbedingung des Schriftformerfordernisses.

Widerrufsrecht

Sie sind als Verbraucher im Sinne von § 13 BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail, z.B. an info@sp-direct.com genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

SP-DIRECT
Briesener Str. 32
D-03046 Cottbus

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend. Eine Rückerstatting für die Rücksendung enstandener Kosten ist nicht möglich. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Bei Sendungen, die Sie als Nachnamezahlung wünschen und nicht annehmen, wird das Porto-Entgled nach der Rücksendung fällig (10,90 Euro).

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

Entsorgungs- und Umweltbestimmungen

Die Produktverpackungen der in unserem Onlineshop auf dieser Website angebotenen Produkte wurden vom Hersteller für den deutschen Markt lizenziert und hinsichtlich der erstmals in Verkehr gebrachten Verpackungsmaterialien, zur Sicherstellung der Erfüllung der gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem in Deutschland tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG Mainz, angeschlossen.
Batterien und Akkumulatoren gehören nicht in den Hausmüll. Endverbraucher sind nach der Verordnung (BattV) zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkumulatoren (Akkus) gesetzlich verpflichtet, indem sie die Batterien und Akkus, die Abfälle sind, an einen Vertreiber oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückgeben.
Als Vertreiber von Produkten, die Batterien und Akkus enthalten können, weisen wir im Sinne der BattV darauf hin, dass wir verpflichtet sind, gebrauchte Batterien und Akkus für unentgeltlich zurückzunehmen. Diese können an unsere folgende Adresse übersendet oder in unseren Geschäftsräumen zurückgeben werden. Die gebrauchten Batterien und Akkus werden von uns gemäß der Bestimmungen der Batterieverordnung entsorgt. Selbstverständlich besteht für den Endverbraucher auch die Möglichkeit gebrauchte Batterien und Akkus bei den von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen oder bei anderen Vertreibern von Batterien und Akkus unentgeltlich zurückzugeben.
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. Unter dem Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "Cd" steht für Cadmium, " Pb" für = Blei und "Hg" für Quecksilber.

Adresse für die Rücknahme von Batterien und Akkus:
SP-DIRECT
Silvio Pospischil
Briesener Str. 32
03046 Cottbus
GERMANY

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Gerichtsstand

Bei Verträgen mit Kaufleuten, mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichem Sondervermögen wird als ausschließlicher Gerichtsstand für alle aus der Geschäftsbeziehung sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, der Sitz des Verkäufers, vereinbart.